Satellit
Topo
Ocean
My Travel blog
Dorfen, Germany Current Location About Contact
17
Nov
Banff, CA
Gestern ging es dann weiter nach Banff. Die Heizung wurde während der Fahrt nicht angeschalten um Kälte Unterschiede zu vermeiden, damit die die Scheibe nicht reißt. Kaum angekommen haben wir uns erstmal die Stadt angeschaut. Banff isr sehr schön, aber um einiges touristischer als Fernie. Ein Souvenirladen reiht sich an den nächsten. Später gingen wir noch Schlittenfahren mit zwei Australiern, die wir im Hostel kennengelernt hatten. Die Zwei hatten allerdings vor ein paar Tagen zum ersten Mal Schnee gesehen und so war es für sie auch das erste Mal auf einem Schlitten. Wir mussten also erstmal erklären wie man so ein Teil benutzt.

Heute ging es auf den Tunnel-Mountain. Das ist nur eine kleine Wanderung aber nach der gestrigen Karaokenight im Hostel genau das richtige :D. Denn hier im Hostel habe ich einige Leute getroffen mit denen ich auch in Vancouver ankommen bin. So war die Wiedersehensfreude groß und wir hatten einen lustigen Abend. Nach ungefähr einer Stunde errichten wir den Gipfel. Dort oben war es richtig richtig kalt durch den eisigen Wind, aber dafür die Aussicht wirklich großartig.

Und man merkt, dass wir jetzt im Nationalpark sind. Am Morgen hatte es sich ein Wapiti direkt vor dem Hostel gemütlich gemacht. Zuerst hielten wir es für einen Elch, aber nach längere Recherche fanden wir heraus, dass es sich "nur" um einen Wapiti handelt.