Satellit
Topo
Ocean
My Travel blog
Dorfen, Germany Current Location About Contact
23
Sep
Nanaimo
DIE REISE geht weiter
Am Montag machte ich mich auf den Weg nach Hornby Island auf der Nancy wohnt. Sie hat eine kleine Farm und dort kann ich die nächsten Wochen arbeiten. Ich hatte nur festgestellt, dass es garnicht so leicht ist dort hin zu kommen. Deshalb plante ich einen kleinen zwischenstop in Nanaimo auf Vancouver Island ein. Zu erst ging es mit dem Bus nach Horseshoe Bay und dann weiter mit der Fähre. Die Überfahrt dauerte knappe zwei Stunden und bot eine tolle Aussicht. Nur meine Hoffnung Wale zu sehen erfüllte sich leider nicht.
Angekommen am Departure Bay in Nanaimo wollte ich mit dem Bus weiter zum Hostel fahren. Busfahren ist auch ein bisschen anders hier: man muss das Geld für das Ticket passend haben sonst darf man nicht mitfahren. Glücklicherweise hatte ich das Geld passend. Nein natürlich nicht! Also hieß es laufen. Mit zwei schweren Rucksäcken, einer hinten und einer vorne. Klasse! Und zu allem Überfluss fing es auch noch anzuregen. So war ich dann fast eine Stunde unterwegs und so unglaublich froh als ich das Hostel endlich gefunden hatte. Zu mehr als einem kleinen Spaziergang am Hafen war ich dann nicht fähig.